Geprüftes Mitglied werden

Du möchtest ein höherwertiges DHV-Zertifikat erreichen? Dann werde kostenlos ein DHV-geprüftes Mitglied!

Wie geht das?

Schritt 1: Werde erst „Qualifiziertes Mitglied“

Registriere Dich als „Qualifiziertes Mitglied“. Nur Qualifizierte Mitglieder können auch Geprüfte Mitglieder werden. Hier findest Du die Infos für die Registrierung: Qualifizierte Mitglieder

Schritt 2: Melde dich für die Prüfung an!

Bist du Qualifiziertes Mitglied, dann melde Dich per Mail für den Prüfungstermin an: mail@hufpflege-verband.de

Hier findest Du Deinen nächsten Prüfungstermin:

07. Dezember 2022, ab 20 Uhr online

Wie läuft die Prüfung ab?

– Es ist eine theoretische Sachprüfung
– Sie findet online statt, Du kannst sie also bequem von Zuhause aus durchführen
– Aus einem Pool von über 130 Multiple Choice-Fragen stellen wir Dir online 45 Fragen. 30 Fragen (66%) müsst Du richtig beantworten, dann erhältst Du das Zertifikat: DHV-geprüftes Mitglied. Du erhältst ein digitales Logo und einen Aufkleber.

Kostet die Prüfung etwas?

Nein!

Welche Themen werden geprüft?

Die wichtigsten Themen rund um das Pferd und die Hufbearbeitung. Dazu gehören: Anatomie, Hufkunde, Biomechanik, Hufbearbeitung (methodenoffen), Haltung, Hygiene, Ernährung, Erkrankungen, Ganganalyse, Beschlagskunde, Arbeitsschutz, Betriebskunde, Rechtskunde, Tierschutz, Sonstige Themen.

Was ist, wenn ich durchfalle?

Du bleibst weiterhin „Qualifiziertes Mitglied“. Die Prüfung kannst du nach 3 Monaten kostenlos wiederholen.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Als aktive/r Bearbeiter/in am Pferd sollten die Prüfung für dich kein Problem darstellen. Wenn Du möchtest, informiere dich ergänzend in der Literatur zu diesen Themen.

Wer hat die Prüfung vorbeireitet?

Hufbearbeiter/innen, Hufschmiede/innen, Tierärzte/innen und weitere Experten.

Liste DHV-geprüfter Mitglieder

Nähere Infos zu den hier aufgeführten Personen finden Sie unter dem Menüpunkt „Qualifizierte Mitglieder“

Claudia Baran
Melina Bibbig
Katharina Busch
Melanie Hartl
Jenny Schröder
Bianca Szeskus
Andrea Krellner
Susen Zimmer